Sie sind hier: Home Mekong Schiffe RV Pandaw Schiff

  • Überblick
  • Kabinendekor
  • Feedbacks
Im Jahr 2003 war Mekong Pandaw das erste Schiff, das diese außergewöhnliche Reise in komplexen bürokratischen Hürden und Schifffahrtshindernissen probierte. 2004 brachten wir die ehemaligen Pandaw III, nun als Tonle Pandaw umbenannt und eins der Schiffe der Flotte Mekong Pandaw. Die beiden Pandaw  Schiffe erkunden zwei Länder, zwei Kulturen und zwei Arten des Lebens, die durch einen großen Fluss verbunden werden. Dies ist die einzige Luxus-Kreuzfahrt auf dem Mekong. Eine Schifffahrtsverbindung zwischen Saigon und Angkor ist ungemein praktisch für die Reisenden, denn sie verbindet drei wichtige Ziele auf einer Reise mit einfachen Flugverbindungen in beiden Endpunkten: Saigon - der exotischen ehemaligen Hauptstadt Südvietnams und Phnom Penh, der malerischen kambodschanische Hauptstadt, und der gewaltigen Welterbestätte Angkor. Man braucht nicht mehr Ein- und Auschecken von Hotels sowie holprige Straßen zu ertragen, um diese großartigen Orte zu besuchen.

Beschreibung:
  • Länge: 200ft / 60m
  • Breite: 36ft / 11m
  • Tiefgang: 4ft / 1.5m
  • Schlafplätze: 64 Personen
  • Decks: 4: Unter-, Haupt-, Ober- und Sonnendeck
  • Maschinen: 2 x 550 PS Isuzu
  • Antrieb: Innensystem
  • Baujahr: 2003

Politik

  • Hafengebühren: Es gibt Flüsse, wo Hafengebühren von den zuständigen Behörden angewandt werden. Diese Kosten sind im Tourpreis hinzuzufügen.
  • Wir akzeptieren nur Visa oder Mastercard für die Begleichung aller Kreuzfahrtbuchung sowie angefallenen Gebühren an Bord. Keine anderen Kreditkarten werden akzeptiert.
  • Alle Kreuzfahrten, Landausflüge und Hotels sind in US-Dollar angezeigt, sofern nicht anders angegeben.